Montag, 18. Februar 2013

DANKE

Zum Abschluss haben wir noch einmal die stolze Zahl von etwa 45 Teilnehmern bei unserer vergangenen Fackelwanderung erreichen können.
Bei dieser vierten und letzten Fackelwanderung der laufenden Wintersaison wurde der Schwerpunkt auf die Geschichte unserer Heimatgemeinde Scharnitz gelegt.
Dafür haben wir besonders nostalgische Punkte ausgewählt und unsere Rundwanderung so gestaltet, um den Teilnehmern möglichst viel über die Historie unseres Ortes wiedergeben zu können:
So waren zum Beispiel das Kloster Scaraza, die Scharnitzer Holztrift, das Römerkastell "Mansio Scarbia" sowie die Festung Porta Claudia nur einige Eckpunkte unseres Programms.
Eigens für die historische Erzählung der Porta Claudia, wurde die Festungsanlage noch kurz vorher mit Fackeln ausgesteckt und diese entzündet, um unseren Teilnehmern das imposante Bauwerk auch bei Nacht vermitteln zu können.
Im Anschluss daran wurden wir im Kindergarten wieder mit heißem Glühwein und Früchtetee, und den Klängen von Markus' Ziehharmonika empfangen, bevor es zum gemütlichen Ausklang in den Gasthof Risserhof ging.
Da diese Station nicht nur den Abschluss unserer vierten Fackelwanderung bot, sondern auch der Abschluss dieser Saison war, wurden wir mit tollem Applaus honoriert.
Diesem Dank möchte ich mich gerne anschließen, und mich bei allen bedanken, die auch diese Fackelwanderung wieder zum Erfolg gemacht haben. Namentlich erwähnt seien dabei Markus mit seiner Ziehharmonika, Fam. Waltl (Heidi, Friedl, Ing. & Renate) für das Glühweinkochen, Paula für den heißen Früchtetee, Thomas für die tollen Fotos, und alle jene, dich ich vergessen haben sollte.

Ein ganz besonderer Dank gilt aber allen, die in diesen vier Fackelwanderungen mit dabei waren. Sei es zum Unterstützen und Helfen, oder einfach nur um daran teilzunehmen. Manche Teilnehmer sind sogar zwei-, drei- oder gar viermal mitgewandert, und haben uns so für unsere Arbeit belohnt. Dafür ein herzliches Dankeschön! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Dezember 2013!!!

Kommentare:

  1. respekt, tolle idee und sehr guat gmacht! es war wieder viel informatives und neues über die scharnitzer geschichte dabei! gratulation... und weiter so! lg thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Thomas für die lobenden und netten Worte!

      Löschen